Portrait

Cornelia Massei hat sich an verschiedenen Schulen zur Craniosacraltherapeutin ausbilden lassen. Abgeschlossen hat sie die Ausbildung an der Schule für Craniosacral Therapie Rudolf Merkel. Seit dem ist sie als selbstständige Therapeutin in einer Arztpraxis in Zürich tätig.

Nach ihrer Erstausbildung zur Heilpädagogin arbeitet sie mehrere Jahre in einer heilpädagogischen Schule als Klassenlehrerin und Lehrerin für textiles Werken.
Sie ist Mutter von drei erwachsenen Kindern.

Sie behandelt Menschen allen Alters, auch Schwangere, Säuglinge und betagte Menschen.

Ebenfalls verfügt sie über langjährige therapeutische Erfahrung
mit Menschen mit einer Behinderung
• in der Palliativ-Begleitung
• in der Begleitung von Familien
• in der Behandlung nach Operationen und Schockzuständen.

Sie macht auch Hausbesuche.

Cranio Suisse
EMR RME
asca